Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Aktuell

©congerdesign/pixabay.com

Plakataktion „Wir zeigen Gesicht“

Die Präventionsfachkräfte in Rheinland-Pfalz haben den Corona-Lockdown genutzt und eine gemeinsame Plakataktion „Wir zeigen Gesicht“ durchgeführt. Das Team des Referats Suchtprävention der LZG hat sich daran beteiligt.

Eine Präventionsfachkraft, die die Aktion mit ihrer Kollegin initiiert hat, erklärt dazu:

„Hallo, ich bin Eva Heitkötter und ich spreche heute auch im Namen meiner Kollegin Claudia Engler. Wir sind in der Suchtprävention des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück rund um die Marienburg in den Landkreisen Cochem-Zell und Bernkastel-Wittlich tätig. Wir haben in der vergangenen Woche gemeinsam mit allen Präventionsfachkräften aus Rheinland-Pfalz eine Kampagne auf den digitalen Kanälen gestartet. Mit der Kampagne zeigen wir Gesicht und ermuntern gleichzeitig junge Leute, den Blick auf die vielleicht scheinbar kleinen Dinge im Leben oder auf Menschen zu richten, die sie glücklich machen. Wir zeigen deshalb Gesicht, weil wir für Menschen in Krisensituationen und Suchtfragen da sind. Wir sind für alle, die kommen, anonym, kostenlos und absolut verschwiegen. Wir wünschen allen, die zuhören, Erfahrungen von Halt und Glück, die vor einer Suchterkrankung schützen können. Und wir wünschen Mut, Hilfe zu holen, wenn wir mal nicht weiter wissen. Es gibt Menschen, die einfach da sind in solchen Herausforderungen. Wir gehören dazu!“

Gesundheitstelefon

06131 2069-30

Erkältung, Grippe oder doch Corona – welche Symptome geben Hinweise?

Hilfetelefon für Kinder und Jugendliche

die von sexueller und familiärer Gewalt in der Corona-Krise bedroht sind:
0800 22 55 530

Richtig Händewaschen

Die „30-Sekunden-Händewasch-Rutsche“ hilft in Corona-Zeiten bei der Handhygiene – einfach übers Waschbecken hängen!